Stil ist das richtige Weglassen des Unwesentlichen.

Das klingt recht einfach – ist es aber nicht.